Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
15.04.2013

Alles nur Haarspalterei

Dass es heutzutage in einer der männlichsten aller Männerdomänen auch mal um ein gepflegtes Äußeres geht, ist schon seit Cristiano Ronaldo bekannt. Jetzt erreicht der Schönheitstrend auch unsere Fußballplätze, was vor allem wohl die weiblichen Fans freuen dürfte.

Das sich in der deutschen Bundesliga etwas tut haben die Fans haarscharf beobachtet. In den letzten Tagen gab die Presse nun das haarige Geheimnis bekannt – BVB Dortmund Trainer Jürgen Klopp hat die Haare schön! Und diese Meldung ist ganz und gar nicht an den Haaren herbeigezogen. Denn wie er selber zugab, hat Klopp sich vor einiger Zeit einer operativen Eigenhaarverpflanzung unterzogen. Dabei wäre dies den Fußballfans um ein Haar entgangen, denn seit längerer Zeit hatte der bekannte Fußballtrainer seine Kappe nicht abnehmen wollen, jetzt wissen wir auch warum. Das Hauptmotiv dieses Eingriffs, so Klopp, seien wohl die immer größer werdenden Geheimratsecken. Um dieser haarigen Angelegenheit Herr zu werden, entschloss er sich im letzten Sommer das Problem operativ anzugehen. Nun darf man den BVB-Coach in alter Frische aber mit neuer Haarpracht bewundern.

Was aber soll das ganze Gerede ums Haar? Nun an diesem Beispiel kann man zwei Dinge ablesen: Zum einen traut sich die Männerwelt immer mehr an das Thema Schönheits-OPs heran. Zum anderen, und was vor allem für Übersetzer und Sprachler interessant ist, zeigt sich hier die ganze Palette der Redensarten rund ums Haar. Und was haben Geheimräte mit Haaren zu tun? Nun interessanterweise soll die Bezeichnung Geheimratsecken auf Weisheit und Erfahrung anspielen. Zu Zeiten der Monarchie nannte man die engsten Berater der Könige auch Geheimräte. Da sich diese meist aus älteren Männern zusammensetzten, bei denen sich der Haarverlust merklich äußerte, kam man zu dem Begriff Geheimratsecken.

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com