Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
16.06.2014

Die Fußball-Weltmeisterschaft erreicht Deutschland

Spiegel Online zieht Bilanz aus 48 Jahren deutscher Fußball-WM-Geschichte. Die Turniere vor dem Jahr 1966 wurden dabei noch nicht empirisch erfasst. Einige der verblüffendsten Zahlen und Fakten wollen wir Ihnen gerne einmal zusammenfassen.

„TOOR! TOOOR! TOOOOR! Deutschland ist Weltmeister!“ Dies ist der Ausruf, den wir alle am Finaltag des 13. Juli hören und in die Welt hinausschreien möchten. Doch bis es soweit ist, haben unsere Jungs noch viele spannende Spiele vor sich. Heute findet das erste Spiel unserer Vorrundengruppe statt und somit das erste unserer Nationalmannschaft in diesem Turnier. Der Gegner ist kein Geringerer als Portugal. Mit einer jungen dynamischen Mannschaft und dem Topstar Christiano Ronaldo möchten auch sie den Pokal nach Hause holen. Das heißt, Portugal könnte direkt beim ersten Spiel ein Angstgegner für uns werden. Doch sieht man sich die Statistiken von Spiegel Online an, so sollte die Angst nicht allzu groß sein, denn Deutschland hat von 17 WM-Auftaktspielen nur ein einziges verloren. Dies war im Jahr 1982 mit 1:2 gegen Algerien.

Und wie sieht es mit der Fairness unserer deutschen Spieler aus?

121 Karten, davon 5 Rote, zählt das Team der deutschen Nationalmannschaft seit 1966. Die meisten gelben und roten Karten erhielten wir während der WM 2002. Dort kam die Mannschaft auf 17 gelbe und eine rote Karte.

Mit rund 7.350 Minuten auf dem Platz ist Deutschland schon mal Weltmeister in der Platz-Präsens. Brasilien erreicht gerade einmal 6.000 Minuten. Der Platz-Veteran der Deutschen ist weiterhin Lothar Matthäus. Mit 2.045 Minuten auf dem Fußballrasen hat er von allen deutschen Spielern am längsten auf dem Platz gespielt. Im internationalen Vergleich muss er seine Krone allerdings an den Italiener Paolo Maldini abgeben. Er stand mit rund 2.216 Minuten am längsten auf dem Platz.

Auch Tore können unsere Mannschaften schießen. Viele davon auch in einem einzigen Spiel. Die Rede ist vom Tor-Rekordspiel während der WM 2002 in Südkorea und Japan. 8:0 hieß der Endstand für Deutschland gegen Saudi-Arabien.

Es geht weiter mit harten Zahlen und Fakten: Über eine Viertelmillion Ballberührungen wurden seit der Erfassung 1966 von den deutschen gezählt.

Noch viele weitere interessante Fakten finden Sie auf der Internetseite des Spiegel Online

Wir bei der Kocarek GmbH wünschen den Teams der Weltmeisterschaft ein spannendes und faires Turnier. Auf das sich Deutschland die Krone holt.

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com