Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
10.02.2014

Die Sprachen der Sportler bei der Olympiade in Sotschi

Es ist wieder so weit. Seit Freitag stürzen sich erneut Hunderte adrenalingeladene Sportler aus aller Welt enthusiastisch in den Eiskanal, auf die Piste, von der Skisprungschanze oder auf die Eisfläche. Dabei greifen sie zu teilweise sehr interessanten Kommunikationsmitteln.

Alle teilnehmenden Nationen haben viel trainiert und sich monatelang in ihrer Sportart auf die Winterolympiade im russischen Sotschi vorbereitet. Blut und Schweiß wurden vergossen. Dabei mussten die meisten Sportler auch eine Menge fachspezifischer Begriffe aus ihren Sportarten verinnerlichen. „Fach-Chinesisch“ gibt es in so gut wie jeder Wintersportart.

So bezeichnet zum Beispiel die „Hillsize“ das Maß für die Skisprungschanze beim Skispringen, und bei der Landung vollziehen die meisten Skispringer einen „Telemark“, einen wohlgeübten Ausfallschritt, bei dem ein Bein tiefer als das andere geknickt wird.

Beim Rodeln nutzen die Eiskanalfahrer den „Pinguinschlag“, um beim Start schnell Anlauf nehmen zu können. Bei den eigens für den Rodelsport konzipierten Handschuhen befindet sich ein kleiner etwa 5 Millimeter langer Dorn an jeder Fingerspitze. Beim Schlagen auf das Eis kann sich der Rodler somit besser vom Eis wegstoßen.

Der Curlingsport ist wohl der interessanteste Sport, wenn es um kreative Fachbegriffe geht.

Ob „Guard“, „Freeze“ oder „Double Takeout“, alle Begriffe stehen für eine bestimmte Handlung und sind beim sog. „Schach auf Eis“ wichtige Bestandteile des Spiels. Sie können über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Ein „Guard“ ist ein Stein, der vor einem anderen liegt und ihn „beschützt“, daher auch der Begriff „Guard“. Der „Double Takeout“ ist wohl der perfekte Wurf, um zwei gegnerische Steine aus dem Rennen zu kicken.

Bei der Kocarek GmbH befassen wir uns zwar nicht hauptsächlich mit der Sprache der Curler und nur sehr selten mit dem Pinguinschlag. Jedoch: Die verschiedenen Sprachen der Welt sind unser Fachgebiet und natürlich lieben wir „Slangs“, wie die unterschiedlichen Begriffe im Curling, denn wir wissen, das Sprachprojekt, bei dem genau diese Vertiefung benötigt wird, kommt bestimmt. Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com