Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
31.03.2015

"Do you speak Sign Language?"

Englisch dient oft als Brückensprache zwischen verschiedenen Kulturen. Viele Menschen werden die Frage "Do you speak English?" zumindest mit "a little bit" beantworten. So wird Kommunikation ermöglicht oder fällt leichter. Doch wie steht es mit der Kommunikation zwischen zwei ganz anderen Arten von Kulturen: Denen der Hörenden und denen der Hörgeschädigten?

Gebärdensprache

Deaf Awareness Week

Das Bewusstsein rund um das Thema Gebärdensprache zu schärfen, ist das Ziel der "Deaf Awareness Week", die kürzlich in den USA stattgefunden hat. Der ISU American Sign Language Club hat eine Woche lang jeden Tag eine Veranstaltung rund um das Thema Gebärdensprache organisiert.

An einem der Tage fand das Seminar mit dem Thema "The Deaf World" statt: Es wurden typische Mythen und falsche Vorstellungen über Hörbehinderte und die amerikanische Gebärdensprache korrigiert. Außerdem lernten die Teilnehmer des Seminars einige grundlegende Handzeichen sowie Umgangsformen, die bei der Kommunikation mit hörbehinderten Menschen wichtig sind.

Werbekampagne für Gehörlose

Aufmerksam auf das Thema Gebärdensprache macht auch die neue Werbekampagne von Samsung Turkey. Ein gewöhnlicher Tag im Leben eines hörbehinderten Menschen kann unzählige Hindernisse enthalten. Eins davon kann der Anruf bei der eigenen Telefongesellschaft sein, wenn mal etwas nicht funktioniert. Samsung Turkey hat daher ein neues Video-Callcenter eingerichtet und im Rahmen seiner Werbekampagne einen gehörlosen Türken zu Tränen gerührt.

Muharrem ist taub. Die Sprache des in Istanbuls lebenden Türken, die türkische Gebärdensprache, lernen nur wenige Menschen, die nicht taub sind. Kürzlich erlebte Muharrem jedoch einen Tag, an dem alle Menschen um ihn herum mit ihm auf seiner Sprache kommunizierten.

Die treibende Kraft hinter dieser Aktion war seine Schwester Özlem: Einen Monat lang hatte sie zusammen mit dem Produktionsteam von Samsung Turkey die Überraschung vorbereitet. Teil der Vorbereitungen waren zahlreiche Workshops über Gebärdensprache für die Mitwirkenden der Aktion.

Ein ganz normaler Tag?

Während Muharrem mit seiner Schwester durch die Stadt spaziert, grüßt ein fremder Mann die beiden plötzlich mit einem Handzeichen. Die beiden wollen einen Kaffee trinken gehen. Der Serviteur erklärt Muharrem und seiner Schwester in Gebärdensprache, was an diesem Tag auf der Tageskarte steht – als sei es die natürlichste Sache der Welt, dass er in Gebärdensprache kommunizieren kann. Die beiden verlassen das Café und werden Zeuge, wie ein Mann eine Tüte mit Früchten in nächster Nähe fallen lässt. Özlem und Muharrem helfen dem Mann, das Obst wieder in der Tüte zu verstauen. Muharrem wird misstrauisch, als der Mann ihm zum Dank einen Apfel in Gebärdensprache anbietet. Özlem stellt sich unwissend, als Muharrem sie zu befragen beginnt... Sie schiebt ihren Bruder in ein Taxi, dessen Fahrer problemlos in türkischer Gebärdensprache kommuniziert.

Sehen Sie selbst, wie die Geschichte endet. Die Kampagne (Werbung hin oder her) schärft das Bewusstsein für die Kommunikationsschwierigkeiten, auf die ein hörbehinderter Mensch im Alltag treffen kann.

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com