Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
22.10.2015

Musik nicht nur, wenn sie laut ist: Musik-Dolmetschen für Gehörlose

Die 19-jährige Julia Wiessner aus Essen hat eine Hörschädigung. Diese hält sie nicht davon ab, sich für Musik zu begeistern. Mit ihren Videos möchte Julia ihre Leidenschaft mit gehörlosen Menschen teilen.

"Gebärdensprachdolmetscher" von Petteri Sulonen

Julia schreibt über sich selbst auf ihrer Facebook-Seite: "Ich bin leicht schwerhörig. Ich kann reden und natürlich auch hören. Trage 2 Hörgeräte. Woher ich die Gebärdensprache kann ist: Es ist meine Muttersprache. Meine Eltern sind auch hochgradig schwerhörig [...]." Die 19-Jährige ist also mit der Deutschen Gebärdensprache (DGS) aufgewachsen. Damit andere Menschen mit Hörschädigung Freude an Musik haben können, übersetzt Julia verschiedene Lieder in die Deutsche Gebärdensprache.

Umsetzung einer Idee

Die Idee für die Gebärdenvideos bekam Julia durch die eigene, private Übersetzertätigkeit: Sie übersetzt ihren Eltern vieles aus dem Fernsehen. Auch gehörlosen Freunden helfen ihre Übersetzungen, die Musik richtig zu verstehen. Es gebe zwar Musik mit Untertexten, aber Gehörlose wüssten dann nicht, wo genau Stimme und Musik seien, erklärt Julia in einem Beitrag von Stern-TV. Julias Freundin Jana erzählt in einem Beitrag von RTL West: "Als ich vor zwei Jahren mit ihr auf einem Zimmer lebte, hat sie viele Songs für mich übersetzt. Und da hab' ich ihr gesagt: 'Warum stellst du das nicht einfach mal ins Internet?'" Gesagt, getan. Das Experiment wurde ein voller Erfolg: Inzwischen hat "Julias Gebärdenlieder" weit über 11.000 "Gefällt mir"-Angaben.

Eine ganz besondere Art der Übersetzung

Damit gehörlose Menschen Lieder erleben und fühlen können, verwendet Julia eine Mischung aus Mimik, Gestik, Körperhaltungen und lautlos gesprochenen Wörtern. Doch mit der reinen Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache ist es nicht getan: Julia muss auch die Emotionen des jeweiligen Liedes rüberbringen und die bildliche Sprache erfassbar machen. Hier geht es zu ihren tollen Videos!

Auch für Hörende

Mit ihren Videos möchte Julia jedoch nicht nur gehörlosen Menschen eine Freude machen. Sie möchte der Welt zeigen, was Gehörlose können. "Wir können auch alles, nur wir können nicht so gut sprechen, dafür reden wir mit den Händen." Dank Julias Engagement können Gehörlose auch Musik genießen, wenn sie lautlos ist!

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com