Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
12.09.2013

Politisch korrekt

Kurz vor den Wahlen sorgen die Parteien wieder für viel politischen Gesprächsstoff - und das nur wegen einiger fremdsprachlicher Worte. Die Rede ist von aktuellen Wahlplakaten, die Ihre Botschaft in türkischer Sprache verkünden. Eine Reflexion über die allgemeine Aufgebrachtheit und wieso uns das fremdsprachliche ins Auge sticht.

Was bedeutet es, wenn Wahlplakate in einer Fremdsprache verfasst werden? Nun, die einen sehen darin mangelnde Integration die anderen ein starkes Statement unserer multikulturellen Gesellschaft. Es ist wohl war, die meisten von uns sprechen kein Türkisch. Doch ist nicht das auch Ausdruck einer Demokratie, wenn man Wahlplakate so entwerfen darf, wie man will? Umso mehr, da auch viele umstrittene parteiische Gruppierungen Wahlwerbung betreiben dürfen. Gleiches Recht für alle.

Der Aufruhr, der mit der Sprache der Wahlplakate einhergeht, ist auf neuro- und psycholinguistischer Ebene doch recht einfach zu erklären. Denn wenn es um Sprachauffassung geht, kennt unser Gehirn die einfache Regel: Je neuartiger ein Begriff, desto mehr erweckt er die Neugier unserer grauen Zellen. Häufig verwendete muttersprachliche Begriffe fallen weniger auf, da sie alltäglich und oft ganz selbstverständlich sind und größtenteils keine besondere Herausforderung darstellen. Im Gegensatz dazu verleiten fremdsprachliche Begriffe zum genaueren Hinsehen und Grübeln, auch wenn wir es meist nur unterbewusst wahrnehmen. Unser Gehirn reagiert auf eine unbekannte Buchstabenfolge oder auf fremde Buchstaben bzw. Schriftzeichen viel stärker, da es sie nicht kennt. Sich auf neue sprachliche Eindrücke einzulassen fordert unser Gehirn also und macht zudem auch klug. Wer in dem Verstehen von Fremdsprachen dann immer noch ein Hindernis sieht, kann sich gerne an unser zertifiziertes Übersetzungsunternehmen wenden.

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com