Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
31.05.2016

Unbekannte(r) übersetzt Bibel in Emoji

Sie ist das meistverkaufte und meistübersetzte Buch der Welt. Doch bislang gab es die Bibel nicht in Emoji. Das hat sich vor Kurzem geändert: Ein Emoji selbst, der dank seiner Sonnenbrille anonym bleibt, nahm sich der Aufgabe an. Sie dauerte ein halbes Jahr lang. Man erkennt weder das Geschlecht der schattenhaften Übersetzerin oder des Übersetzers noch seine oder ihre Herkunft.

Emoji mit Sonnenbrille

Emojis für Millennials

Die Emojis waren schon oft Gegenstand der Kocarek-News: Mal ging es um die Angst vor den verwirrten, lachenden, coolen und schimpfenden Hieroglyphengesichtern, mal um Kommunikationspannen beim Emoji-Gebrauch. Ein Emoji war sogar das (Kein)Wort des letzten Jahres.

Die kleinen ausdrucksvollen Bildchen sind besonders der Generation Y bekannt: Millennials, Jahrtausender, die zwischen 1980 und 1999 geboren wurden. Die ersten Digital Natives. Generation "Why" hinterfragt gerne alles. Nun also die Emojibibel – denn die Millennials sind s Zielgruppe: Der Untertitel der "Bible Emoji" lautet "Scripture 4 Millennials" ("Die Heilige Schrift für Millennials") und ist laut Beschreibung "eine tolle und lustige Art, das Evangelium zu teilen". Die Übersetzung enthält alle 66 Bücher der King-James-Bibel. Neben Emojis verwendete auch verbreiteten Internetslang und Abkürzungen wie "&", "2" (to") oder "4" ("for").

Twitterer lasen Korrektur

Die Emojibibel hat weniger als 3.300 Seiten und ist damit um einiges kürzer als die anderen Bibelübersetzungen. ließ die ersten Übersetzungen von Twitterern Korrektur lesen. Reaktionen seien gemischt gewesen, einige Kommentare wirklich nett, andere nicht so nett, so Sonnenbrillenemoji im Gespräch mit The Guardian Australia. Es habe auch viele konstruktive Beiträge und Verbesserungsvorschläge gegeben.

Ziel: Verbreitung von Frieden und Liebe

Besonders die Millennials gehören immer seltener einer Kirche an. Das sei auch nicht so wichtig, so : Es gehe schließlich darum, & ("love and peace") zu verbreiten. Das Übersetzerphantom wollte im Gespräch allerdings nicht sagen, ob es einer Glaubensrichtung angehört: "Ich bin nur ein Emoji und stimme der Botschaft Jesu natürlich (stark) zu."

Hier ein Auszug aus der Schöpfungsgeschichte: "& the flood was 40 s upon the ; & the increased, & bare the ark, & it was lift above the ."

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com