Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Facebook LinkedIn GooglePlus Besuchen Sie uns auf Twitter YouTube

+49 201 24 69 90-0 | info@kocarek-gmbh.com

Übersetzungsunternehmen Kocarek GmbH
Home » News
02.04.2013

Zu kurz gekommen?

Abkürzungen sind ein ebenso wichtiger Bestandteil einer Sprache, wie die Wörter selber. Doch um Ihren Zweck zu erfüllen, müssen sie in Ihrer Bedeutung verstanden werden.

Im deutschen Sprachgebrauch gibt es eine Vielzahl von Abkürzungen und die meisten sind recht gut bekannt, wie die Beispiele bzw – beziehungsweise, Abb. – Abbildung oder etc. – et cetera zeigen. Eine besondere Form der Abkürzung sind Akronyme, also Kurzwörter, die aus den Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter bestehen. Auch hier gibt es bekannte Beispiele, wie FAQ – frequently asked question, DIN –    Deutsches Institut für Normung oder auch NATO – North Atlantic Treaty Organization.

Die wenigsten wissen jedoch, dass auch bekannte Marken eine tiefere Bedeutung haben. Die berühmten Süßigkeiten von Haribo verdanken wir dem Firmengründer Herrn Hans Riegel aus Bonn und der bekannte Energieversorger RWE steht für Rheinisch Westfälische Elektrizitätswerke. Ganz schwierig wird es bei Wörtern, bei denen wir noch nicht einmal ahnen würden, dass es sich um eine Abkürzung handelt. Oder hätten Sie gewusst, dass das Wort Laser in Wahrheit für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation steht? Wörtlich übersetzt heißt es dann Lichtverstärkung durch Emissionsanregung von Strahlung. Wie die Beispiele belegen, sind Abkürzungen ein wichtiger Bestandteil der Terminologie einer Sprache und sollten in Ihrer Bedeutung vor allem auch bei Übersetzungen nicht unterschätzt werden. Auch aus diesem Grund verwalten und erweitern wir bei der Kocarek GmbH die Terminologie unserer Kunden.

 

Kocarek GmbH | Kronprinzenstraße 5-7 | 45128 Essen | Tel.: +49 201 24 69 90-0 | Fax: +49 201 24 69 90-10 | info@kocarek-gmbh.com