08

Aug 2016

Translators Without Borders veröffentlicht Online-Kochbuch!

Die gemeinnützige Organisation Translators Without Borders hat ein Online-Kochbuch veröffentlicht. Hier können kochaffine Übersetzer ihre Kochrezepte allen zur Verfügung stellen.

Claire Cox, Volunteer-Manager bei Translators Without Borders, gründete im Januar 2016 eine Facebook-Gruppe, in der die Anhänger ihre Rezepte veröffentlichen können. Die Gruppe wurde sofort angenommen und so wurden dort innerhalb der ersten Tage dutzende Rezepte veröffentlicht. Ein Mitglied hat sogar ein Bild eines handgeschriebenen Rezepts seiner Großmutter gepostet.

Das Kochbuch wurde von Unterstützern der Oragnisation zum Wohle der Öffentlichkeit ins Leben gerufen. Diese Initiative ist lebendig und es ist jeder herzlich eingeladen, daran teilzunehmen seine eigenen Rezepte online zu stellen.

Auf diesem Weg will Translators Without Borders weiterhin auf sich aufmerksam machen und die Leute dazu bewegen für den guten Zweck zu spenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.