07

Feb 2019

Gemischte Gefühle in Englisch ausdrücken

Manchmal sind wir uns unserer Gefühle sicher, manchmal ringen in uns aber auch gemischte Gefühle. So kann es vorkommen, dass wir uns unserer Emotionen nicht sicher sind, weil wir gleichzeitig gegensätzliche Empfindungen haben, im Englischen sind dies „mixed feelings/emotions“:

Gemischte Gefühle in Englisch formulieren

  • „I’m having mixed feelings about the planned semester abroad – I’m excited but I know I will miss my boyfriend.”

Derselbe Gedanke kann auch durch das Adjektiv ambivalent ausgedrückt werden:

  • „I felt ambivalent about leaving home.”

Eine ähnliche Bedeutung hat das Adjektiv „conflicted“. Es ist jedoch stärker als „ambivalent“ und etwas förmlicher, beschreibt aber ebenfalls Konfusion oder auch ein gewisses Unglücklichsein aufgrund gegensätzlicher Emotionen zur selben Zeit:

  • „It seems that politicians are conflicted about policies tackling climate change.”

Unterschiedliche Gefühle wechseln einander ab

In anderen Situationen haben die gemischten Gefühle ihre Ursache darin, dass Sie in dem einen Moment das Eine denken, im anderen etwas völlig anderes. Diese Wechsel von einer Meinung zur anderen können im Englischen mit „blow hot and cold“ ausgedrückt werden, wobei „hot“ für positive Gefühle steht, „cold“ für negative:

  • „He’s been blowing hot and cold about moving to Boston.”

Manchmal sind wir uns unserer Gefühle und Emotionen auch unsicher, weil wir jemanden oder etwas nicht richtig verstehen. Wenn es Ihnen schwer fällt eine Meinung zu bilden, können Sie die Redewendungen „don’t know what to make of someone/something“ oder „make someone/something out“ verwenden:

  • „He is a strange guy. I don’t know quite what to make of him.“
  • „What do you think of our new boss? I can’t make him out.“

Von verschiedenen Gefühlen hin und her gerissen

Wer dagegen darunter leidet, sich nicht zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden zu können, ist „torn“:

  • „I was torn between staying and going.”
  • I am torn. On the one hand I want to stay; on the other hand I want to leave.“

Auch hierfür gibt es wieder eine Wendung, die sich jedoch in GB und den USA unterscheidet:

  • „I’m in two minds about going to Hong Kong.” (GB)
  • „I’m of two minds about going to Hong Kong.” (US)

Wenn man sich schon wie „zwischen Baum und Borke“ fühlt, dann sollte man es wenigstens geschickt in Englisch ausdrücken können.

Viel Erfolg dabei wünscht das Kocarek-Team!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.