Sprachenmanagement mit Translation Memory Systemen

Mit professionellen Translation Memory Systemen optimieren wir den gesamten Übersetzungsprozess. Ihr Vorteil: Sie erhalten Ihre Übersetzungen schneller, günstiger und einheitlicher.

Was uns auszeichnet:

Termintreue
• absolute Präzision
• hohe Qualität unserer Arbeit

Ein Übersetzer sitzt schon lange nicht mehr lediglich mit einem Wörterbuch ausgestattet vor dem Schreibtisch. Stattdessen gehören moderne Übersetzungstechnologien zum Arbeitsalltag eines jeden professionellen Fachübersetzers. Translation Memory Systeme dienen dabei als eine elektronische Erweiterung des Übersetzergedächtnisses. Vor allem im Bereich der technischen Dokumentation erweist sich der Einsatz von Translation Memory Systemen als äußerst sinnvoll.

Translation Memory Systeme sind komplex aufgebaut. Im Groben bestehen sie aus einem Übersetzungsspeicher, einer Terminologiekomponente, einem Editor und einem Filter. Das ermöglicht es, den Projekt- und Übersetzungsablauf effizienter zu gestalten.

Der Übersetzungsspeicher, das Translation Memory selbst, ist ein multilinguales Text- oder Satzarchiv, in dem Text-Segmente aus der Quellsprache und aus der Übersetzung einander zugeordnet abgelegt werden. Die Inhalte eines Translation Memory dienen als Referenzmaterial, das dem Übersetzer bei ähnlichen Texten zur Wiederverwendung angeboten wird. Die Terminologiekomponente hat die Funktion, Termini zwei- oder mehrsprachig aufzunehmen. Der Editor bietet die Möglichkeit, den zu übersetzenden Text zu bearbeiten, wohingegen die Filterkomponente es erlaubt, Dokumente und Terminologie unterschiedlicher Formate in das System zu importieren oder in geeignete Formate zu exportieren.

Der Quelltext (zum Beispiel ein Word-Dokument)wird in das Translation Memory System importiert. Um den Übersetzer nicht mit irrelevanten Formaten abzulenken, wird die Übersetzung hier von allen Formaten befreit. Stattdessen erhält der Übersetzer im Editor eine Ansicht, in welcher der Ausgangstext direkt neben dem Zieltext steht – in einzelnen, zusammenhängenden Abschnitten. Darüber hinaus kann in einem dritten Fenster die kunden- oder branchenspezifische Terminologie angezeigt werden. Diese Terminologie wird eigens von uns erarbeitet und geprüft – und steht unseren Übersetzern als Übersetzungsvorschlag zur Verfügung. Das hat nicht nur Vorteile für den Übersetzer, sondern auch für unsere Kunden: Sie erhalten eine einheitliche Fachübersetzung und sparen Kosten.

Wir verwenden für unsere Arbeit Software wie Kilgray memoQ, STAR Transit, SDL Trados und across.

kocarek star
kocark across-certified-version
kocarek sdl trados

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an:

Wir machen Ihnen gerne ein kostenfreies und für Sie unverbindliches Angebot. Übermitteln Sie uns einfach den Text oder die Beschreibung der benötigten Dienstleistung.


Datenupload

Sind Ihre Dateien zu groß für den E-Mail-Verkehr? Dann erhalten Sie Zugang zur gesicherten hausinternen Kocarek Cloud.

kocarek dekra-17100-zertifikat-201x300

Unser Übersetzungsunternehmen ist seit vielen Jahren nach ISO 17100 – der internationalen Norm für Übersetzungenzertifiziert.

„Als weltweit agierender Werkzeugmaschinenproduzent benötigen wir Übersetzungen und Dolmetscherdienstleistungen
in bis zu 38 Sprachen.
Kocarek liefert uns einwandfreie konsistente Übersetzungen dank Translation Memories und Verwendung unserer spezifischen Terminologiedatenbank und branchenspezifischen Fachtermini.“
Silke Bartsch • Konstruktion, Leiterin Dokumentation • Hegenscheidt-MFD GmbH
kocarek dekra-9001-zertifikat-bearbeitet-201x300

Unser Übersetzungsunternehmen ist seit vielen Jahren nach ISO 9001 – der internationalen Norm für Qualitätsmanagementzertifiziert.

Kocarek Logo 1
Kocarek Logo 2
Kocarek Logo 7
Kocarek Logo 10
Kocarek Logo 11
Kocarek Logo 12
kocarek logos referenzen