04

Apr 2019

Hilfe anbieten auf Englisch

Wenn wir anderen helfen, fühlen wir uns gut. Häufig entsteht auch ein Gefühl von Gemeinschaft, wenn wir eine helfende Hand reichen; und damit wären wir schon bei den englischen Wendungen: Sollten Sie Hilfe benötigen, drückt „need a hand with something“ dies aus; „give/lend a hand“ drückt dagegen aus, dass Sie die Hilfe anbieten und unterstützen:

  • „Holly needs a hand with her heavy shopping bags.“
  • „Could you lend me a hand with bringing these boxes to the third floor, please?“
  • „All his co-workers gave him a hand when he moved to his new flat.“

In der Regel werden diese Wendungen „mit Hand“ für physische Aufgaben verwendet – jedoch nicht immer.

Hilfe anbieten im Sinne von humanitärer Unterstützung

Aus den romanischen Sprachen kommt ein Quasi-Synonym zum englischen help: „aid.“ Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass die Hauptbedeutung von „aid“ sehr eng gefasst ist: Hilfe für ein bedürftiges Land (z. B. aufgrund von Krieg, Dürre o. ä.) in Form von Geld, Nahrungsmitteln usw. Daher wird es häufig in Verbindung mit Wörtern wie „humanitarian“, „emergency“ oder „overseas“ verwendet:

  • „The EU responded to the drought by providing humanitarian aid.“
  • „The countries affected by the war received $8m in emergency aid.“
  • „The US increased their overseas aid because of the armed conflict between several warlords.“

Hilfe anbieten im Sinne von Unterstützung

Aber in einer weiteren Bedeutung beschreibt „aid“ Hilfe in einem allgemeineren Sinn, allerdings hauptsächlich in bestimmten Wendungen, wie etwa come/go/rush to someone’s aid (= jemandem zur Hilfe kommen):

  • „A woman in the street saw that a man was trapped in his car and came to his aid.“
  • „Jane went to the aid of the boy who was hit by a car.“
  • „Damian rushed to the aid of the woman harassed by some guys in the club.“

„Aid“ als zählbares Substantiv kann aber auch die Bedeutung eines Gegenstandes haben, der dabei hilft etwas zu tun:

  • „I use a lot of teaching aids in class such as books and video tutorials.“

Dagegen ist das Verb „aid“ ein wenig formell und zwar wenn es im Bezug auf Vorrichtungen/Geräte oder Projekte verwendet wird, die dabei helfen, etwas Bestimmtes zu erreichen:

  • „Projects designed to aid the economic growth of third world countries can sometimes do more harm than good.“

Darüber hinaus kann das Verb „aid“ im rechtlichen Bereich auch bedeuten, jemandem zu helfen, etwas Illegales zu tun, und zwar in dem Begriff „aid“ and „abet“:

  • „He was charged with aiding and abetting the rape of the young woman.“

Dagegen wird „assistance“ häufig in feststehenden Wendungen verwendet; dazu gehört z. B. die etwas formelle Frage „Can I be of any assistance?“. Wenn Sie jemandem zur Hilfe kommen, drückt die Wendung „come to someone’s assistance“ dies aus:

  • „After I had that accident, it took ages until a police officer came to my assistance.“

Wenn Hilfe höflich angeboten wird

Das Verb „assist“ wird hauptsächlich in offiziellen oder formellen Kontexten verwendet:

  • „The army arrived to assist in the search for the missing child.“

Um die Idee des gegenseitigen Helfens auszudrücken, hält das Englische einige Wendungen bereit: Häufig wird „help out“ verwendet, was so viel bedeutet wie helfen, indem man einen Teil einer Aufgabe einer anderen Person erledigt oder einer anderen Person Geld gibt:

  • „Thanks for helping me out cleaning the path from the snow.“

Als Teil einer Gruppe helfen kann im Englischen mit „pitch in“ (im GB auch muck in) ausgedrückt werden:

  • „My boss always pitches in with the rest of us when there’s a lot of work to be done.“
  • „There was a lot of cleaning to be done after the party, but we all mucked in.“

Sollten Sie sich einmal sehr viel Mühe geben von Hilfe zu sein, ist das ein klassischer Fall von „bending over backwards“:

  • „His mother bent over backwards to help him finding a job. He never once thanked her.“

Wir hoffen, die Vokabeln und Wendungen waren hilfreich. Apropos hilfreich: sich nützlich machen um zu helfen, ist im Englischen „make oneself useful“:

  • „I thought I’d make myself useful by doing the groceries for the old lady next door.“

Viel Erfolg beim Hilfe anbieten wünscht das Kocarek-Team!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.