09

Apr 2018

Wünsche formulieren – auf Englisch

Wir wissen es alle: Man sollte so leben, dass man nichts bereut. Doch gibt es immer wieder Situationen, die wir im Nachhinein gerne anders gemacht hätten. Sei es, dass wir mehr für die Abschlussprüfung gelernt oder das Auslandssemester in den USA gemacht hätten.

Im Englischen gibt es zwei wesentliche Formulierungen, um Wünsche oder Dinge, die wir bedauern, auszudrücken: „I wish…“ und „If only…“. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das past simple verwenden, auch wenn Sie über Situationen im Hier und Jetzt sprechen:

  • „I wish I lived in a bigger house.“
  • „If only I didn’t have so much work to do!“

Sie können auch Konstruktionen mit „I wish“ oder „If only“ + would + Verb verwenden, um über Wünsche in der Gegenwart zu sprechen. Diese Konstruktionen werden verwendet, wenn wir uns wünschen, dass jemand etwas tut, häufig wenn uns etwas stört:

  • „If only John would stop complaining!“
  • „I wish this computer wouldn’t keep crashing!“

Beachten Sie, dass diese Konstruktion nicht verwendet werden kann, wenn Sie über sich selbst oder eine Situation, in der Sie sich befinden, sprechen:

FALSCH: „I wish I would have that new car.“

Sondern:

  • „I wish I had that new car.“

Im Englischunterricht wird häufig gelehrt, dass „were“ anstatt „was“ nach „I wish“ oder „If only“ verwendet werden soll. In formellen Situationen ist es auch absolut korrekt diese Wendung zu schreiben; in der gesprochenen Sprache und in informellen Schreiben können Sie aber durchaus „was“ verwenden:

  • „If only I were more proficient in French.“
  • „I wish I was a little bit taller.“

Wenn wir etwas bedauern

Kehren wir nun zu den Prüfungen, Auslandssemestern & Co. zurück: Wenn sich ein Wunsch auf etwas Vergangenes bezieht, muss das past perfect verwendet werden – ein häufiger Fehler ist die Verwendung des past simple:

FALSCH: „I wish I studied harder.“

Sondern:

  • „I wish I had studied harder.“

FALSCH: „If only I went abroad for my studies.“

Sondern:

  • „If only I had gone abroad for my studies.“

Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser Regel: Wird das Modalverb „could“ verwendet, so muss das present perfect verwendet werden:

  • „I wish she could have come with us.“
  • „If only I could have spent more time with my grandmother before she died.“

Viel Erfolg beim Ausprobieren wünscht das Kocarek-Team!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.