12

Feb 2020

Programmierung von Chatbots

Chatbots sind “in”. Viele Unternehmen sehen in Bots einen Mehrwert für ihre Firma. Denn Chatbots können viele alltägliche Aufgaben übernehmen und in vielen Fällen sparen sie Zeit und Kosten ein. Doch was ist bei der Programmierung von Chatbots zu beachten?

Chatbots können zum Beispiel die Kundendienstmitarbeiter entlasten oder die Auffindbarkeit von Informationen auf einer Webseite steigern oder sogar die Außenwahrnehmung einer Marke beeinflussen. Die Anwendungsfelder und Vorteile sind vielfältig. Doch damit ein Chatbot Projekt erfolgreich verläuft, sollten Sie vorab klären:

  • Welche Zielgruppe soll der Chatbot ansprechen?
  • Welche Funktion soll ihr virtueller Assistent übernehmen?

Beispiele für Chatbots

  • Sie wollen einen Chatbot für Ihre Webpräsenz. Er soll Kunden über Ihre Produkte informieren.
  • Sie wollen einen virtuellen Assistenten, der Ihren Kunden hilft, Vertragsdaten abzurufen und zu ändern.
  • Ihre App soll ein dialoggesteuertes Interface besitzen, weil die sprachgesteuerte Eingabe für Ihren Anwendungsfall sinnvoll ist (bspw. für Nutzung bei der Autofahrt).

Jeder Anwendungsfall für einen Chatbot oder Sprachassistenten ist eine Kosten- und Nutzen-Frage. So muss vorab ermittelt werden, welchen Zweck der Chatbot haben soll, denn nur so kann die Entwicklung sinnvoll und effektiv geplant und umgesetzt werden. Manche Unternehmen verrennen sich mit ihrem Vorhaben, einen Chatbot zu entwickeln. Aufwand und Kosten werden oft unterschätzt. So lässt sich zwar ein einfacher Frage-Antwort-Assistent (á la Siri) für ein eng gefasstes Thema schnell in Entwicklungsplattformen wie Cognigy.AI erstellen, aber diese Bots haben meist nur einen minimalen Mehrwert.

Komplexe Chatbots

Die mächtigsten virtuellen Assistenten können mehrere Fragen in einer Reihenfolge beantworten und die Antworten zu den letzten Fragen im Gedächtnis behalten. Sie können ganze Prozesse abwickeln und Mitarbeitern langweilige und monotone Routinearbeit abnehmen – aber das erfordert mehr Entwicklungszeit und damit auch finanziellen Aufwand.

Chatbots programmieren

Die Kocarek GmbH unterstützt Sie bei Ihrem Chatbot Projekt. Wir konzipieren und programmieren Ihren Chatbot. Mit unserer Kompetenz in Sachen Fremdsprachen und Kulturdialog können wir alle linguistischen Aspekte beurteilen und bei der Konzeption und Programmierung des Bots berücksichtigen. Denn Sie möchten doch, dass Ihr Chatbot die Anfragen Ihres Kunden auch versteht und richtig beantwortet.

Linguistische und technische Aspekte bei der Programmierung von Chatbots

Als Sprach- und Übersetzungsdienstleister haben wir festgestellt, dass oftmals den linguistischen Fragestellungen bei der Konzeption eines Chatbot-Projektes zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Stattdessen wird der Fokus oft auf die technischen Anforderungen gelegt. Selbstverständlich wird dieser wichtige Aspekt auch bei uns berücksichtigt. Mit unserem Partner Cognigy erarbeiten wir Lösungsansätze zu möglichen Problemen bei der Entwicklung von Chatbots. Cognigy ist derzeit der weltweit innovativste und führende Hersteller von Software für die Konzeption von Chatbots und virtuellen Assistenten.

Übrigens, wer Interesse hat, kann gerne Kori, unseren Chatbot auf unserer Website testen. Koris Herz schlägt unten rechts.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.